Dubrovnik Eine historische Stadt als Filmkulisse



Kroatien ist schon seit Langem der reisende Stern der Tourismusbranche. Von Nonstop-Feiern an der Adria, ruhigem Strandurlaub an den wunderschönen Stränden bis zu Kulturreisen in die Hauptstadt Zagreb bietet das Land alles was das Touristenherz begehrt.

Seit ein paar Jahren kommen auch Serien-Junkies auf ihre Kosten. Die historische Stadt Dubrovnik an der Südspitze von Kroatien ist seit der zweiten Staffel ein wichtiger Drehort  für die US-amerikanische Fernsehserie Game of Thrones (GoT).

Fans pilgern in die Stadt, die seit fast dreißig Jahren in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes ist, um die GoT-Welt mit eigenen Augen zu sehen.
 


  • Dubrovnik als perfekte Filmkulisse


    Game of Thrones ist zurzeit die beliebteste Fernsehserie aus den USA, die weltweit Millionen Fans vor den Bildschirm lockt. Die erfolgreiche Adaptation der Fantasy-Reihe von George R. R. Martin kreiert eine wunderschöne Welt, der sich kaum jemand entziehen kann.

    Die Stadt Dubrovnik hat dabei die perfekten Voraussetzungen, um die Erwartungen der Fans bezüglich der Filmkulisse zu befriedigen. Die Altstadt, früher bekannt als Republik Ragusa, war eine bedeutende Seemacht an der Adria und hat uns heute ein architektonisches Wunder aus dem Mittelalter hinterlassen. Die befestigte Mauer im vollständig erhaltenen Zustand sowie die Denkmäler aus dem Mittelalter, Barock und der Renaissance formen eine geschlossene Einheit und laden die Besuchern zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein.

    Dazu sieht der kroatische Staat eine Chance für zusätzliche Werbung sowie Einnahmen in Filmprojekten und fördert sie mit einem "Incentive Programm". Kein Wunder also, dass Filmcrews auf die Stadt aufmerksam geworden sind.

    Nicht nur GoT, sondern auch Szenen für Star Wars oder Robin Hood wurden in Dubrovnik gedreht. Doch die historische Stadt wurde tatsächlich mit GOT weltbekannt, was kaum verwunderlich ist. Die Verfilmung der Fantasy-Reihe erreichte innerhalb kürzester Zeit Kultstatus.

    Berühmte Namen wie Lex Veldhuis verschlangen die Bücher und die Verfilmung von GoT. Madonna verkleidete sich als Daenerys Targaryen, die Mutter der Drachen und Ed Sheeran war auf Wolke sieben als er einen Jon Snow-Schwert als Geschenk zum Geburtstag bekam. Die Stellung der Serie in der heutigen Popkultur kann kaum infrage gestellt werden, was sich auch für Dubrovnik eine gewinnbringende Tatsache ist. Fans lieben die Stadt.
  • Wo wird was gedreht


    Die Festung Lovrijenac ist in der Serie die Residenz des Königs, der Rote Bergfried. Der Namenstag von König Joffreys ist nicht die einzige ikonische Szene, die hier gedreht wurde.

    Aber nicht nur in der Fantasy-Reihe, sondern auch in Wirklichkeit war die Festung eine wichtige Verteidigungsanlage der Republik Ragusa. Angelegt im 11. Jahrhundert an einem hohen Felsen direkt am Meer, hat sie sich seit dem Mittelalter zu einem wichtigen Wahrzeichen von Dubrovnik entwickelt.

    Auch die Bucht der Altstadt bietet den Serienfans zahlreiche wunderschöne Szenen.

    Die Stadtmauer sowie der dazugehörige Minceta-Turm und das Pile-Tor spielen oft in Schlüsselereignissen der Kult-Reihe eine wichtige Rolle. Die Szene von Shae, in der sie Königsmund von hoch oben überblickt, ist den Fans mit Sicherheit im Gedächtnis hängengeblieben. Tatsächlich wurde die Szene auf der historischen Mauer von Dubrovnik gedreht, aber die Computertechnik vergrößerte natürlich die Dimensionen der Altstadt für die Serie.

    Obwohl die Mauer im Laufe der Zeit zahlreiche Belagerungen und Naturkatastrophen erlebt hat, gehört sie heute zu den besterhaltenen Befestigungssystemen Europas und hat deswegen eine besondere geschichtliche Bedeutung.

    Der Rektorenpalast im Stil der Gotik und Renaissance war der administrative Mittelpunkt und das Waffenlager der Republik Ragusa. Er befindet sich im Zentrum der Altstadt und ist heute ein wichtiges Museum, das von der Vergangenheit von Dubrovnik zeugt. In GoT lebt hier der Gewürzkönig der pompösen Handelsstadt Qarth. Für viele Fans ist die Lage des Palastes eine Überraschung, denn in der Welt der Serie befindet sich Qarth weitentfernt von Königsmund.

    Zuletzt ist auch die idyllische Insel Lokrum ein wichtiger Drehort für die Szenen der Handelsstadt Qarth. Zusätzlich befindet sich hier ein GoT-Museum, in dem Fans auch den berühmten Eisernen Thron sehen können. Dazu lohnt sich die Insel für einen ruhigen Tagestrip in der Natur mit Picknick und Baden.

    Neben den oben genannten Beispielen, werden noch zahlreiche andere Orte von Dubrovnik als Filmkulisse für Game of Thrones genutzt. Fans werden viele Drehorte wiedererkennen. Daneben wird die Stadt ihre Besucher mit ihrer Schönheit in Erstaunen versetzen. Das gut erhaltene historische Areal sowie die idyllischen Inseln versprechen einen unvergesslichen Urlaub an der adriatischen Küste.

    Jetzt sind Sie dran!

    Waren Sie schon mal in Dubrovnik oder spielen Sie mit dem Gedanken, Dubrovnik als Reiseziel bald zu besuchen? Hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar und schreiben Ihre Erfahrungen mit dieser magischen historischen Stadt an der Adria.

    Hat unser Artikel Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn auf Facebook, Twitter & Co und helfen uns damit mehr weiter als Sie denken. Vielen Dank und viel Spass in Dubrovnik! 
Anna Tours 02.10.2018

Kommentare

Was denken Sie?

Name
Email
Schreiben Sie einen Kommentar


Facebook Twitter Share now