Kroatien vom Wasser aus erleben




Das Land der 1.000 Inseln: Kristallklares Wasser, einzigartige Natur, reich an Geschichte und Kultur, mediterrane Küche, preiswerter und dennoch hochwertiger Urlaub.

Es gibt genügend Gründe Kroatien zu lieben. Jährlich lassen sich 2 Millionen deutsche Urlauber von der Schönheit Kroatiens verzaubern. Mit 4.000 Küstenkilometern ist Kroatien unschlagbar darin, die besten Urlaubsorte Europas zu bieten.

Und niergends sonst bietet sich ein Tagesausflug auf dem Wasser so sehr an wie hier.




  • Tipps für Ihren Kroatien Urlaub am Meer


    Wollen Sie einen Tipp um das meiste aus Ihrem Kroatien Urlaub zu machen? 

    Sehr gut! 

    Wer kennt nicht das Problem! Die ersten Tage des Urlaubs sind vorüber. Sie haben sich gerade an die köstliche kroatische Küche und Folklore Musik gewöhnt, auch die Haut hat sich an den pausenlosen Sonnenschein angepasst und Sie liegen am Pool Ihrer Ferienunterkunft.

    Einerseits haben Sie das Bedürfnis, das Beste aus Ihrem Kroatienurlaub heraus zu holen und viel zu sehen, andererseits ist es von höchster Priorität zu entspannen und stressfrei den Urlaub zu erleben.

    Für genau diesen Fall bietet ein Tagesausflug auf dem Boot die richtige Kombination aus Spaß und Abenteuer. Egal ob als Paar, mit der Familie oder Freunden. Sie denken sich nun es sei zu teuer und ohne Bootsführerschein nicht machbar?

    Falsch gedacht!

    Hier lesen Sie mehr über die schönsten Ziele für einen Tagesausflug mit dem Boot und wie es funktioniert ein Boot zu mieten in Kroatien.

    Mit diesem Tipp machen Sie 100% schönen Kroatien Urlaub am Meer und erleben das Land vom Wasser aus. Mal was ganz anderes!

    Sie haben noch nicht die richtige Unterkunft gefunden? 
    Hier finden Sie bestimmt die ideale Kroatien Ferienwohnung für Ihren Urlaub. 

    Sie wollen Ihrer Familie ein ganz besonderes Urlaubsomizil bieten? 

    Oder wollten Sie dieses Jahr mit Ihrer befreundeten Familie zusammen Urlaub machen? 

    Wie wäre es mit der Ferienvilla mit Pool Island Beauty 2 in Njivice auf der Insel Krk? Die modern und minimalistisch eingerichtete Villa mit Pool befindet sich im Ferienort Njivice auf der Insel Krk, nur 300 Meter vom Meer entfernt und bietet Schlafmöglichkeiten für 10 Personen und einen herrlichen Blick aufs Meer.
  • Top Ausflugsziele an der kroatischen Küste


    Kvarner Bucht
    Die große Meereseinbuchtung der Kvarner Bucht mit seinen großen Inseln Krk, Cres, Losinj und Rab im nördlichen Teil des Landes bilden ein einzigartiges Mikrokosmos aus Stränden, Naturrefugien, dichten Wäldern und natürlich auch den schönsten Ferienunterkünften direkt mit Meerblick.

    In der Region fehlt es an nichts, was ein jedes Urlauberherz höherschlagen lässt!

    Eine Reihe von Städten und pittoresken Dörfern zieht Kulturliebhaber ebenso in ihren Bann, wie jene, der auf der Suche nach einem kulinarischen Erlebnis mit mediterraner Küche sind. Hauptsehenswürdigkeit, die Sie nicht besichtigen, sondern selbst erleben müssen, ist hier jedoch die überwältigende Vielfalt an Natur.

    Durch das milde Klima und den strengen Naturschutz fanden hier viele Pflanzenarten und vom Aussterben bedrohte Tierarten ihre neue Heimat. Mit etwas Glück entdecken Sie seltene Schmetterlingsarten, sowie auf dem Festland Braunbär, Wölfe und Luchse.

    Für Wanderfreunde und Mountainbiker ist der gebirgige Nationalpark Risnjak unweit der Stadt Rijeka auf dem Festland genau das richtige Ziel.

    Wenn Sie hingegen lieber ein Sonnenanbeter sind, der Spaß, Erholung und Erlebnis miteinander verbinden möchte, so empfiehlt sich eine Insel-Hopping Tour indem Sie ein Boot mieten auf Krk.
    Als größte Insel der kroatischen Adriaküste finden sich hier Anlegeplätze und Strände jeder Art. Ideal für Ihre Entdeckungstour!

    Steuern Sie von Pinienbäumen gesäumte Felsbuchten an, die durch ihre Unberührtheit den Eindruck erwecken, als wäre hier nie zuvor ein Mensch gewesen. Das türkisfarbene und für seine saubere Qualität ausgezeichnete Wasser lädt zudem zum Wassersport über und unter der Oberfläche ein. Mit dem gemieteten Boot kommen Sie an die schönsten Orte der Insel, die Ihnen als Urlauber an Land aus diesem Blickwinkel verborgen blieben.

    Von Rogoznica nach Zadar und Brac
    Auf der Karte unterhalb der Kvarner Bucht befindet sich Dalamatien. Als Bootsliebhaber ist hier Rogoznica Anlaufpunkt Nummer 1 für Ihren Urlaub und Yachtcharter in Kroatien. Der Hafen gilt als der sicherste Hafen Europas und zieht somit jährlich viele Bootsbegeisterte an, die hier den Anker lichten oder von hier aus in See stechen.

    Der Ort hat sich in den letzten Jahrzehnten drastisch gewandelt, vom Fischerort zum Urlaubsparadies mit Weltbekanntheit. Die vielen auf Besucher abgestimmten Events, vor allem in den Sommermonaten, lassen Ihren Aufenthalt hier zu etwas ganz besonderem werden. Vom Hafen aus sind Sie mit dem Boot schnell an weiteren sehenswerten Orten in der Umgebung.

    Vor allem die 80.000 Einwohner Stadt Zadar ist unter Touristen besonders beliebt, da sie wie kaum ein anderer Ort kulturhistorische Geschichte sowie einen kosmopolitisch-modernen Geist in seinem Stadtbild und Bauwerken manifestiert. Noch vor 150 Jahren war die Stadt eine Festung und heute versammeln sich Menschen aus aller Welt in den Restaurants und Cafés der Altstadt. Beliebter Treffpunkt und ein Genuss für alle Sinne ist die Promenade am Meer. Hier befindet sich die weltweit erste Meerorgel, die einzig und alleine durch die Wellenbewegungen bespielt wird. 

    Die Lage Zadars direkt am Meer sowie die Nähe zu vielen weiteren Inseln, macht die Stadt zum idealen Anlaufziel für Ihre Erlebnistour mit dem Boot.

    Unmittelbar vor der Stadt befinden sich unzählige kleinere und größere, oft unbewohnt Inseln, die Sie mit dem Motorboot schnell erreichen können. Die Inseln Ugljan, Biograd na Moru oder Murter sind zum Teil nur wenigen Seemeilen vor der Hafenstadt gelegen. Um die Stadt herum finden Sie auch mehrere Nationalparks, von denen Sie jeder durch seine ganz eigenen Highlights wie zum Beispiel fantastische Wasserfalllandschaften in ihren Bann ziehen wird. 

  • Kroatiens schönster Strand


    Ebenso weit wie Zadar, jedoch südlich, liegt die Insel Brac vom Ausgangspunkt Rogoznica entfernt.

    Für einen entspannten Tag in der Sonne sollten Sie unbedingt mit dem gemieteten Boot an das Goldene Horn fahren, um einen der phänomenalsten Strände der Welt und mit Abstand den schönsten Strand Kroatiens zu genießen.

    Der Name erscheint einleuchtend, wenn Sie die Form des Strandes betrachten. Wie die Spitze eines Einhorns mündet die schmale Landzunge ins türkisfarbenen Meer. Die Besonderheit daran: das Ende des Strandes bewegt sich. Je nachdem aus welcher Richtung der Wind weht, zeigt die Spitze immer in eine andere Richtung. Jede Menge Badespaß ist Ihnen hier in den Sommermonaten mit bis zu 25°C Wassertemperatur garantiert.
     
  • Ein Boot mieten in Kroatien auch ohne Führerschein


    Wichtig vorab zu wissen ist, dass Sie in Kroatien auch schon für kleine Boote mit einer geringen Motorleistung einen Bootsführerschein benötigen. Jedoch ist dies kein Grund sich nicht doch auf's Wasser zu wagen. Auf der online Bootsplattform Click&Boat können Sie Boote optional auch mit Kapitän mieten.

    Dies hat nicht nur den Vorteil, dass Sie auch als Unerfahrener nicht auf das Erlebnis auf dem Wasser verzichten müssen, sondern der ortskundige Kapitän Ihnen zudem die garantiert schönsten Anlegestellen, Buchten und Inseln der Umgebung zeigen kann. 

    Wenn Sie ein Boot für nur einen Tagesausflug mieten, finden Sie zahlreiche Boote, insbesondere Motorboote auch ohne Kabinen, die zudem oft preislich weit unter den Booten auf anderen Plattformen zu mieten sind.

    Neben Motorbooten können Sie aus mehr als 3.000 Booten in ganz Kroatien auch Segelboote und sogar Jetskies für Ihre Tour auswählen.

    Die Miete erfolgt bequem von zu Hause mit nur wenigen Klicks, oder auch noch wenige Tage zuvor, vor Ort per Mobilapp. Einfacher war es noch nie, Kroatiens Naturschönheiten und Inseln auf eigene Faust vom Meer aus zu entdecken. Ein Erlebnis, an dass Sie sich nicht nur aufgrund der schönen Urlaubsfotos noch lange erinnern werden.
Gastbeitrag von Click&Boat 22.06.2018.

Kommentare

Was denken Sie?

Name
Email
Schreiben Sie einen Kommentar


Facebook Twitter Share now